ERÖZÜ ARCHITEKTUR
BAU BILDUNG INDUSTRIE HANDEL LIMITED COMPANY

Das Architekturbüro ERÖZÜ wurde 1970 als Meister gegründet. Ing. Es wurde vom Architekten Metin ERÖZÜ gegründet.

ERÖZÜ Architecture, das mit dem TALYA Hotel, dem ersten 5-Sterne-Hotel in Antalya, ins Leben gerufen wurde, setzt die Tradition der deutschen Architekturschule fort, in der Metin ERÖZÜ und dann Cem ERÖZÜ ihre beruflichen Erfahrungen sammelten.

ERÖZÜ Architecture verfolgt eine Linie, die ökologische und energiesparende Prioritäten setzt und rationalistische, benutzerfreundliche und funktional qualifizierte Gebäude entwirft. Darüber hinaus werden im städtischen Maßstab Lösungen angestrebt, die mit der unmittelbaren Umgebung kompatibel sind und das Stadtleben am wenigsten belasten.

Während das Unternehmen in seinen Entwürfen die Anforderungen zeitgenössischer Architektur berücksichtigt, legt es großen Wert auf die Inbetriebnahme des Gebäudes im Rahmen des vorgesehenen Budgets und verfügt über ein Team, das Projektdienstleistungen von der ersten Entwurfsphase bis zum Ende des Bauprozesses erbringen kann .

Als Arbeitsprinzip achtet das Designteam von ERÖZÜ Architecture stets auf die Beteiligung der zukünftigen Nutzer des Gebäudes an den Designprozessen und hebt so die Funktionalität des Gebäudes auf das höchste Niveau.

ERÖZÜ Architecture, dessen Fachgebiet Industriegebäude, touristische Investitionen, Bildungsgebäude, Einkaufszentren sowie Automobilausstellungs- und Servicegebäude, insbesondere BMW- und Mercedes-Marken, ist, ist Inhaber verschiedener Auszeichnungen in diesen Bereichen.

OBEN